• Stahlbau: Fa. Düker, Laufach
  • Stahlbau: Fa. BMW Arnold, Kahl
  • Stahlbau: BCA Fahrzeugvermarktung
  • Stahlbau: Fahrrad- und Fußgängerbrücke, Hasloch
  • Stahlbau: Schule, Haibach
  • Stahlbau: Auto-Pavillion Vogel, Aschaffenburg

Stahl als Baustoff ist ideal.
Aus eigener Produktion "maßgeschneidert".

Komplette Hallen für Gewerbe, Industrie und Sport, Tragwerke, Kran und Förderanlagen, Brücken, Pylone und Masten, Silounterkonstruktionen, Treppen, Stege und Türme sowie Gestelle für Maschinen und Automaten.

Oberflächenbehandlung verzinkt oder sandgestrahlt und grundiert, wahlweise mit Endanstrich.

Das Bauen mit Stahl ermöglicht eine exakte Vorplanung und Vorfertigung im Werk, verbunden mit einer weitestgehend witterungsunabhängigen Montage.
Das bedeutet für die Bauherren und Architekten Terminsicherheit und die Möglichkeit der exakten Terminplanung für Folge- und Ausbaugewerke.

Stahlbau ermöglicht filigrane, weitgespannte und auch optisch anspruchsvolle Konstruktionen.
Bedingt durch seine große Festigkeit bietet sich der Stahl insbesondere auch für Erweiterungen, Aufstockungen und ähnliche Bauaufgaben an, die mit anderen Baustoffen kaum zu bewältigen sind.

Hallenkonstruktionen können bedingt durch die Vorfertigung mit Schraubstößen abgebaut werden und an anderer Stelle wieder neu errichtet werden, ohne daß die Konstruktion dadurch ihre Gebrauchsfertigkeit verliert.

 

Downloads
__________________________________
 

Laden sie unsere aktuelle Freistellungsbescheinigung als PDF herunter

Freistellungsbescheinigung     

Zertifikat-2324-CPR-0182

Anschrift

Stahlbau Müller GmbH
Ruchelnheimstraße 27
63743 Aschaffenburg-Obernau


Telefon: 0 60 28 - 80 61
Telefax:  0 60 28 - 37 16
E-Mail: info@stahlbau-mueller-gmbh.de